top of page

Erster Teaser/Trailer zum kommenden Film "Phantastische Tierwesen 3" ist da...

„Vor 20 Jahren erhielten wir einen ersten Einblick in die Welt der Zauberei und wir waren alle verzaubert.“

Mit diesen Worten beginnt der erste Teaser/Trailer zum kommenden dritten Teil der „Phantastischen Tierwesen“-Reihe „Dumbledores Geheimnisse“.

Nach „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ und „Grindelwalds Verbrechen“ wurde nun der erste Einblick für den dritten Teil veröffentlicht:

Doch wer in dem knapp zweieinhalb minütigen Video einen gewöhnlichen Trailer erwartet, irrt. Dieser Teaser/Trailer zeigt uns nochmals die Anfänge der „Wizarding World“ und zeigt, was diese ausmacht. So heißt es folgendermaßen im Video:

„Es ist eine Welt, die das Gewöhnliche verzaubert, unsere Sinne verhext und unsere Vorstellungskraft entfesselt“.


Das Video ist eine Art von Tribut zollen vor dem Franchise, doch am Schluss gibt es dann doch noch die Vorschau und es wird im Trailer gesagt:

„Und neue Abenteuer kündigen sich bereits an“...


Bildnachweis: © 2000-2018 Warner Bros.



Es ist erst einmal ein kleiner Ausblick auf den kommenden Film, doch bereits am Montag wird uns ein weiterer Trailer erwarten. Dies wird am Schluss des Trailers angekündigt, und dann wird es sicher bereits mehr über die kommende Handlung zu sagen geben. Aber was wissen wir bereits jetzt über den kommenden Film?


Noch gibt es zur Handlung wenig bis gar keine Informationen, doch aus einer

Test-Vorführung sind einige Informationen nach außen gedrungen: So veröffentlichte der Twitter-User ViewerAnon erste Informationen zu „Phantastische Tierwesen 3“. Der Nutzer ViewerAnon gibt jedoch an, nicht selbst bei der Test-Vorführung dabei gewesen zu sein und bezieht seine Informationen von Zuschauereinsendungen, die bei der Test-Vorführung dabei gewesen sein sollen. So schrieb er, dass sich Albus Dumbledore und Gellert Grindelwald im dritten Teil die Liebe gestehen werden. Doch er geht nicht weiter darauf ein. Mehr Informationen gibt es jedoch zu Grindelwald: Hierzu meinte ViewerAnon, dass die Umbesetzung von Grindelwald überhaupt nicht thematisiert werden würde. Der Unterschied zwischen Johnny Depp und Mads Mikkelsen ist jedoch deutlich bemerkbar und so bleibt abzuwarten, ob ein einfaches Totschweigen der Umbesetzung gelingen kann.


Außerdem meinte ViewerAnon weiter, dass Katherine Waterston als Tina Goldstein nicht mehr dabei sein wird. Nur ein Bild von Tina Goldstein soll im ganzen Film von ihr zu sehen sein...

Bei Ankündigung des dritten Teiles wurde vermutet, dass dieser teilweise auch in Brasilien spielen würde. Dies soll jedoch nun nicht mehr so sein. Stattdessen soll der dritte Teil im Himalaya und in Deutschland spielen.


Wird am Kinostart von „Phantastische Tierwesen 3“ festgehalten, erscheint der dritte Teil der Reihe am 7. April 2022 in den Kinos.

Comentarios


bottom of page