top of page

"Langweilig und aufgebläht": Erste Stimmen zu "Fast and Furious 9" sind da...

Der Beginn der "Fast and Furios"-Reihe war ein Film der seinen Fokus auf illegale Autorennen legte, doch jetzt im neunten Teil hat die Reihe ganz andere Dimensionen. So wurde es mit jedem Teil Action geladener und die Geschichten wurden immer absurder...

Am 8. Juni 2021 kommt der inzwischen neunte Teil der Reihe in die Kinos, aber schon jetzt gibt es die ersten Stimmen zu „Fast and Furious 9“: Wie „The Hollywood Reporter schreibt, hat die Reihe nun endgültig die beste Zeit hinter sich gelassen: So schrieb John Defore in der „The Hollywood Reporter“-Kritik von einem langweiligen und aufgeblähten Film. Defore ging sogar noch weiter und schrieb von idiotischen Heldentaten...

Bildnachweis: © 2017 Universal Pictures International Germany GmbH


Auch bei „Indiewire“ schrieb David Ehrlich nicht gerade positiv über das kommende Action-Spektakel und legte sich fest, das dieses Franchise niemals mehr an die alten Stärken zurückkehren wird...

Neben einem CGI-Durcheinander würde sich außerdem die Handlung nie weiterentwickeln, so David Ehrlich.

Comments


bottom of page