top of page

„Shang Chi And The Ten Rings“ erscheint exklusiv im Kino und nicht parallel auf Disney Plus

Am 2. September startet der neue

MCU-Blockbuster „Shang Chi And The Ten Rings“ im Kino, doch nicht parallel auf Disney Plus!


Dies kündigte nun Disney CEO Robert Chapek und bestätigte im Rahmen der Quartalszahlen die Kursänderung für den nächsten Marvel-Film.


Während noch „Black Widow“ und alle anderen Disney-Filme wie „Jungle Cruise“ im sogenannten Hybridmodell parallel zum Kinostart auch auf Disney Plus veröffentlicht wurden, erscheint „Shang Chi And The Ten Rings“ exklusiv auf der großen Leinwand.


Zumindest vorerst: Normalerweise hat ein Kinofilm ein Zeitfenster von mindestens 90 Tagen, in denen der Film exklusiv im Kino ist. Doch Disney hat dieses Zeitfenster verkürzt und bringt den Film für nur 45 Tage exklusiv ins Kino. Ob der Film dann auf Disney Plus mit der VIP-Zuzahlung angeboten wird, ist noch unklar. Doch es wäre nach den 45 Tagen auch eine Veröffentlichung per Video-on-Demand und auf Blu-ray/DVD möglich.


Bildnachweis: © Disney.

Der Film Journalist ist im Presseserver von Disney registriert.



Für die Kinos ist es erst einmal ein wichtiger Schritt und so werden vielleicht auch wieder alle Kinos den MCU-Blockbuster zeigen. Doch ob viele einfach die kurze exklusive Kinospielzeit überspringen - bleibt abzuwarten.


Da diese Entscheidung nur kurz nach dem Aufkommen des Rechtsstreites von Scarlett Johansson und Disney kam, war die Frage natürlich, ob es da einen Zusammenhang gibt. Doch Disney CEO Robert Chapek bestritt einen Zusammenhang sowohl mit der Klage als auch mit dem schlechten Einspielergebnis von „Black Widow“, da die Entscheidung schon viel früher getroffen war.

Commenti


bottom of page