top of page

Kinostart zum nächsten „John Wick“-Film steht fest

Während die Fans noch immer darüber spekulieren, ob es einen fünften „John Wick“-Film geben wird, erzielt der vierte Teil an den Kinokassen beeindruckende Zahlen und großartige Kritiken. Doch schon in knapp 14 Monaten erwartet uns der nächste Film aus der Welt von John Wick – allerdings keine direkte Fortsetzung, sondern das Spin-off „Ballerina“ mit Ana de Armas in der Hauptrolle. Nun wurde der Kinostart angekündigt.


Bildnachweis: ©Leonine


Keanu Reeves ist zurück als der legendäre Auftragskiller John Wick und sowohl Kritiker wie Fans sind begeistert. Das neueste Kapitel der erfolgreichen Reihe, „John Wick: Kapitel 4“, brachte das beste Startergebnis der gesamten Reihe und das bisher beste Startergebnis des Jahres nach Umsatz und Besuchern. Der Erfolg des Action-Blockbusters hat, auch wenn das Finale des Films wenig Hoffnungen für einen weiteren Teil der Hauptreihe macht, Spekulationen um ein mögliches fünftes Kapitel der „John Wick-Geschichte eröffnet.


Obwohl noch keine offizielle Ankündigung gemacht wurde, deutet der gigantische Andrang an den Kinokassen darauf hin, dass die Fans definitiv die Hoffnung nicht aufgeben sollten, den beliebten Auftragskiller in Zukunft wieder sehen zu können. Aber bevor es so weit ist, können sich die Fans auf die Spin-offs der „John Wick“-Reihe freuen. Der nächste Film, der in die Kinos kommt, heißt „Ballerina“ und hat nun auch endlich einen offiziellen Kinostarttermin.

Der Ableger „Ballerina“ mit Ana de Armas in der Hauptrolle erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die in der ominösen Ballettschule ausgebildet wurde, die bereits im dritten Film der „John Wick“-Reihe vorgestellt wurde. Die Ausbildung in dieser Schule ist hart und brutal und dient dazu, junge Frauen zu Profikillern auszubilden. Die Protagonistin, die von der oscarnominierten Ana de Armas verkörpert wird, hat jedoch eine tragische Geschichte, da ihre Familie brutal ermordet wurde. Nachdem sie die Ausbildung in der Ballettschule abgeschlossen hat, begibt sie sich auf eine waghalsige Rache-Mission, um die Mörder ihrer Familie zu finden …

Ana de Armas im „James Bond“-Film „Keine Zeit zu sterben“:

Bildnachweis: ©2021 DANJAQ, LLC AND MGM. ALL RIGHTS RESERVED.


Der offizielle Kinostarttermin für „Ballerina“ in den USA ist der 7. Juni 2024. Obwohl noch nicht bestätigt wurde, wann der Film in Deutschland erscheinen wird, kann davon ausgegangen wetden, dass er am 6. Juni 2024 hierzulande herauskommt, da Filme in den USA in der Regel freitags starten und in Deutschland donnerstags.

Kommentarer


bottom of page