top of page

Nach erfolgreicher Live-Action-Adaption: Netflix kündigt Anime-Remake von „One Piece“ an

Das Jahr 2024 markiert das 25. Jubiläum von Eiichiro Odas bahnbrechendem Manga „One Piece“. Nach dem erfolgreichen Start der Live-Action-Adaption zu Beginn des Jahres bestätigte Netflix nicht nur inzwischen die zweite Staffel, sondern überraschte die Fans jetzt auch mit der Ankündigung einer vollständigen Neuauflage der Anime-Serie.


Bildnachweis: Courtesy of Netflix © 2023


Im Rahmen des Jump Festa '24-Events enthüllte der Streaming-Marktführer Netflix die Pläne für „The One Piece“, ein Anime-Remake, das die Ursprünge der Geschichte von Monkey D. Ruffy in den Mittelpunkt stellt. Die Serie wird von einem völlig neuen Team produziert und verspricht eine frische Perspektive auf die Abenteuer der legendären Strohhut-Bande.


Die Produktion von „The One Piece“ befindet sich derzeit in vollem Gange, wobei ein konkretes Veröffentlichungsdatum noch aussteht. Netflix arbeitet eng mit renommierten Studios wie Fuji Television Network, Toei Animation Co. und den WIT Studios zusammen, die unter anderem für ihre Arbeit an „SPY x FAMILY“ und „Attack on Titan“ bekannt sind. Das Ankündigungsvideo, das im Rahmen des Events veröffentlicht wurde, stimmt die Fans auf eine aufregende Reise ein. Mit den Worten „Lasst uns noch einmal auf die Reise gehen“ verspricht das neue Animationsteam ein frisches Remake, das die Essenz von „One Piece“ in einem zeitgemäßen Gewand präsentiert.


Die Handlung von „The One Piece“ basiert auf Eiichiro Odas Original-Manga und begleitet Monkey D. Luffy und seine Piratencrew auf der Suche nach dem legendären Schatz „One Piece“. Die Neuauflage verspricht, die Geschichte mit modernen Animationstechniken und einem höheren Budget zu erzählen. Interessanterweise arbeitet das Animationsteam von „The One Piece“, darunter das renommierte Studio Toei Animation, eng mit dem Original-Anime-Studio zusammen. Dieser Schulterschluss lässt vermuten, dass die Neuauflage mit einem zeitgemäßen Touch und höherer Qualität aufwartet, als es der Anime von 1999 bot.

Comentários


bottom of page