top of page

Neuer Trailer enthüllt Starttermin zu „The Walking Dead“-Spin-off-Serie „The Ones Who Live“

Aktualisiert: 18. Dez. 2023

Das heiß erwartete „The Walking Dead“-Spin-off „The Ones Who Live" verspricht das lang ersehnte Wiedersehen mit den beliebten Charakteren Rick und Michonne. Nachdem der erste Teaser-Trailer bereits die Vorfreude angeheizt hat, gibt der neueste Trailer nun endlich das konkrete Startdatum bekannt: Am 25. Februar 2024 werden die beiden Überlebenden wieder auf die Fernsehbildschirme zurückkehren. Doch die Sache hat einen Haken …


Bildnachweis: ©AMC

Die Ursprünge von „The Walking Dead“ reichen zurück bis zum 31. Oktober 2010, als die erste Episode ausgestrahlt wurde. Seitdem hat sich die Serie zu einem Phänomen entwickelt und gilt als die größte Zombie-Serie aller Zeiten. Die Geschichte begann mit Rick Grimes, der nach einem langen Koma-Schlaf in einer apokalyptischen Welt voller wandelnder Untoter erwachte. Andrew Lincoln verkörperte die zentrale Hauptrolle des Rick Grimes bis zur neunten Staffel, die 2018 ausgestrahlt wurde. Nach seinem Ausstieg im Mai 2018 musste die Serie von anderen getragen werden, doch die Rückkehr von Rick Grimes war bereits beschlossene Sache. Neben einem Auftritt im Finale der Hauptserie war ursprünglich eine Film-Trilogie geplant, die in der Entwicklung zur sechsteiligen Mini-Serie „The Ones Who Live“ umgewandelt wurde.


Die Mini-Serie wird nicht nur Rick Grimes, sondern auch Michonne zurückbringen, gespielt von Danai Gurira. Die beiden Charaktere haben eine ganz besondere Beziehung, die in der neuen Serie weitergesponnen und zu ihrem Abschluss gebracht wird. Michonne stieß in der dritten Staffel zur Gruppe von Rick, anfangs misstrauisch empfangen, doch bald wurde sie ein integraler Bestandteil.


Nach dem Verschwinden von Rick begab sie sich in der zehnten Staffel auf die Suche nach ihm und verschwand ebenfalls aus dem Fokus der Hauptserie. Nach dem Verschwinden von Rick machte sie sich in der zehnten Staffel auf die Suche nach ihm und verschwand ebenfalls aus dem Handlungsstrang der Hauptserie.


Bildnachweis: © Gene Page/AMC

Der neue Trailer zur kommenden Spin-Off-Serie bietet einen weiteren Einblick in die Serie, die nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Zukunft der beiden Charaktere beleuchtet. Die Spannung steigt, da wir endlich erfahren werden, wie die Geschichte der „The Ones Who Live“ enden wird. In den USA wird die Spin-off-Serie am 25. Februar 2024 starten. Hierzulande können Fans die Serie, ebenso wie die anderen „The Walking Dead“-Spin-offs, exklusiv auf Magenta TV erleben. Der Streaming-Dienst hat sich als neues Zuhause für das „The Walking Dead“-Universum etabliert und präsentiert alle neuen Spin-offs exklusiv in der MagentaTV Megathek, sowohl synchronisiert als auch im Originalton und in voller Länge.


Mit einer Verzögerung von einigen Monaten gegenüber dem US-Start, ermöglicht der Streaming-Anbieter den deutschen Zuschauern den Zugang zu den neuen Abenteuern im „The Walking Dead“-Universum. Nach dem Erfolg von „Tales of the The Walking Dead“ im letzten Jahr können sich die Fans nun auf drei weitere Spin-offs freuen, darunter auch die Geschichten von Daryl, Negan, Megan sowie bald Michonne und Rick Grimes.


Das Spin-off „Daryl Dixon“ wird bereits ab dem 8. Dezember 2023 in Deutschland verfügbar sein, und wenn dieser Veröffentlichungsplan beibehalten wird, dürfte „The Walking Dead: The Ones Who Live“ im Frühjahr oder Sommer 2024 veröffentlicht werden. In der Zwischenzeit gewährt der neue Trailer einen ersten Einblick:



Comentarios


bottom of page