top of page

Neuer Trailer ist da: Das erwartet uns in „Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse“

Das lange Warten auf das nächste Kinoabenteuer aus J. K. Rowlings magischer Welt hat bald ein Ende, und nach über drei Jahren langwieriger wie schwerfälliger Produktion kommt „Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse“ am 7. April 2022 in die Kinos. Nach dem ersten Teaser kam am 13. Dezember 2021 der erste Trailer und nun kam der zweite Trailer, der endlich einen großen Einblick in den kommenden dritten Teil der „Phantastische Tierwesen“-Reihe gab.


Bildnachweis: © 2000-2018 Warner Bros.


Am 15. Dezember 2018 kam der zweite Teil der „Harry Potter“-Prequel-Reihe in die Kinos, der die Geschichte um Magizoologe Newt Scamander und seine Freunde fortführte. Während es Newt Scamander noch im ersten Film gelang, bei der Verhaftung des gefürchteten Schwarzmagiers Gellert Grindelwald entscheidend mitzuhelfen, konnte sich dieser im zweiten Film bei einer Überführung befreien und er floh. Schnell konnte er Verbündete finden und mit seiner gefundenen Anhängerschaft begann er mit seinem Plan, die Herrschaft über die nicht magischen Muggel zu erlangen. Grindelwald wird immer mächtiger und nur einer könnte ihn stoppen: Albus Dumbledore, der im nun kommenden dritten Teil im Fokus stehen wird. Und wie bereits der Titel andeutet, wird der Film mehr die Vergangenheit des Albus Percival Brian Wulfric Dumbledore beleuchten, wie der spätere „Hogwarts“-Schulleiter mit vollem Namen heißt.


Bildnachweis: © 2000-2018 Warner Bros.


„Unser Krieg gegen die Muggel beginnt heute“ - wie Gellert Grindelwald im Trailer seinen begeisterten und zahlreich erschienen Anhängern eröffnet. Er wird immer mehr Anhänger für sich gewinnen und wird immer mächtiger. Ein Krieg gegen die Muggel scheint unausweichlich zu werden. Die Geschichte des dritten Teils wird dort wieder ansetzten, wo der zweite endete. Albus Dumbledore, der nun gegen Grindelwald vorgehen will, bekommt Hilfe von Newt Scamender und seinem Muggel-Freund Jacob Kowalski. Doch Gellert Grindelwald will nun wirklich die Macht über die Welt der Zauberer übernehmen, und um dieses Ziel zu erreichen, wird er dieses Mal rabiater werden...


Wie der Trailer aber auch bereits zeigte, wird Newts Assistentin Bunty wieder dabei sein und dabei wohl eine wichtigere Rolle spielen. Aber auch Yusuf Kama, Leta Lestranges Halbbruder, wird wieder dabei sein.

Unberechenbarer und noch gefährlicher wird auch der Obscurial Credence zurückkehren und wird dabei auch für Dumbledore eine ernstzunehmende Bedrohung. Was ist aus Credence geworden, der von Grindelwald erfuhr, dass er ein Dumbledore sei?


Bildnachweis: © 2000-2018 Warner Bros.

Comments


bottom of page