top of page

"Star Wars"-Regisseur Rian Johnson würde gerne eine "The Mandalorian"-Folge drehen

Nach dem großen Staffelfinale der zweiten Staffel von „The Mandalorian“ wird wohl zum Start der dritten Staffel etwas mehr Zeit ins Land gehen. Denn „The Mandalorian“ wird erst nach den Dreharbeiten zu „The Book of Boba Fett“ weitergeführt, wie Macher beider Serien, Jon Favreau, bei „Good Morning America“ bestätigte. Sobald die „Boba Fett“-Serie abgedreht ist, würde man die dritte Staffel drehen.

Bildnachweis: Photo by Michael Marais on Unsplash


Die Geschichten von Staffel 3 werden wahrscheinlich wieder von Robert Rodriguez, Bryce Dallas Howard und Taika Waititi umgesetzt. Doch wie „ComingSoon“ berichtet, möchte „Star Wars“-Regisseur Rian Johnson eine Folge von „The Mandalorian“ drehen. Dies erzählte er in einem Interview bei „USA Today“. Mit etwas Glück erscheint die 250 Mio. teure dritte Staffel direkt zum Jahresbeginn 2022.

コメント


bottom of page