top of page

Besetzung, Handlung, Starttermin: So geht es mit „Shadow and Bone – Legenden der Grisha“ weiter...

Aktualisiert: 3. Juli 2022

„Shadow and Bone – Legenden der Grisha“ basiert auf den erfolgreichen GrishaVerse-Romanen von Leigh Bardugo und erzählt von Alina Starkov, einer verwaisten, niedrig rangigen Soldatin, die in einer vom Krieg gezeichneten Welt außerordentliche Kräfte freisetzt, die die Freiheit ihres Landes bedeuten könnten.

Am 23. April 2021 startete die erste Staffel mit den ersten acht Folgen. Und wie Netflix angekündigt hat, wird es dabei nicht bleiben: Knapp zwei Monate nach dem Start der ersten Staffel wurde offiziell eine zweite Staffel in Auftrag gegeben!


Dies haben die Hauptdarsteller selbst in einem kurzen Video vor einigen Monaten bekanntgegeben. Eigentlich sollte die Produktion zeitnah begonnen werden, doch Corona bedingt kam es nicht dazu. Erst Anfang diesen Jahres 2022 wurden die Dreharbeiten zu Staffel 2 aufgenommen. Gedreht wird in der Nähe von und in Budapest, wie bereits für Staffel Eins.


Zur Besetzung von Staffel 2 kann man folgendes sagen: Als Hauptfigur Alina Starkov wird so wieder Jessie Mei Li zu sehen sein. Auch Ben Barnes wird wieder als General Kirigan zusehen sein. Außerdem sind Archie Renaux (Malyen Oretsev), Freddy Carter (Kaz Brekker), Kit Young (Jesper Fahey), Danielle Galligan (Nina Zenik), Amita Suman (Inej) und Calahan Skogman (Matthias Helvar) dabei. Doch dabei wird der Cast nicht bleiben und mindestens zwei weitere Figuren kommen zur zweiten Staffel hinzu.


Bildnachweis: COURTESY OF NETFLIX

Nach den ersten 28 Tagen sollen die erste Staffel übrigens ganze 55 Millionen Haushalte angeschaut haben, wie Netflix enthüllte.


Drei Bände umfasst die Buchvorlage der Serie und vier Staffeln soll es mindestens geben. In der ersten Staffel wurde der Roman „Goldene Flammen“ verfilmt und in der zweiten Staffel wird die Geschichte wahrscheinlich mit dem zweiten Teil „Eisige Wellen“ fortgesetzt.


Nach vier Staffeln dürfte die Geschichte um Alina Starkov zwar auserzählt sein, doch es gibt bereits einige Möglichkeiten für Spin-Off-Serien. Denn Buchautorin Leigh Bardugos hat insgesamt 7 Bücher für das „Grishaverse“-Universum geschrieben. Neben der Hauptrilogie gibt es noch die „Krähen“-Dilogie und dieses Jahr erscheint der zweite Teil der „Thron aus Gold und Asche“-Dilogie.

Comments


bottom of page