top of page

Mit Jenna Ortega und Martin Freeman: Erster Trailer zu „Miller's Girl“ ist da

Im neuen Kinofilm „Miller's Girl“ mit Jenna Ortega und Martin Freeman entwickelt sich zwischen einer Schülerin und ihrem Lehrer eine komplexe und grenzüberschreitende Beziehung. Ein Netz aus Verführung und Manipulation wird gesponnen und der erste Trailer gewährt uns einen fesselnden Blick in den kommenden und komplexen Thriller.


Bildnachweis: © Lionsgate


Die Entstehung von „Miller's Girl“ begann im Dezember 2016, als das Drehbuch von Jade Halley Bartlett von Seth Rogens Produktionsfirma Point Grey Pictures erworben wurde. Das Skript gelangte anschließend auf die schwarze Liste der unproduzierten Drehbücher in Hollywood. Im September 2022 übernahm Lionsgate Films nicht nur die Vertriebsrechte und übertrug Jade Halley Bartlett die Inszenierung, was den Film zu ihrem Spielfilm-Erstlingswerk macht.


In den Hauptrollen sehen wir die derzeit sehr gehypte „Wednesday“-Darstellerin Jenna Ortega und Martin Freeman, bekannt als Bilbo Beutlin aus Peter Jacksons „Hobbit“-Trilogie. Das namhafte Ensemble umfasst außerdem Bashir Salahuddin, Gideon Adlon, Dagmara Domińczyk, Christine Adams, André Wilkerson, Ray Fawley und unter anderem Trace Haynes.


Der heute veröffentlichte Trailer gewährt uns einen ersten Einblick in den Lehrer-Schüler-Thriller. „Miller's Girl“ taucht in die komplexe Dynamik zwischen Lehrer Jonathan Miller und seiner außergewöhnlich talentierten Schülerin Cairo Sweet ein. Die begabte junge Schriftstellerin Cairo Sweet begibt sich auf eine kreative Odyssee, als ihr Lehrer ihr ein Projekt aufträgt, das beide in ein immer komplexeres Netz verstrickt. Die Grenzen zwischen Lehrer und Schüler verschwimmen, und ihre Leben verflechten sich auf unerwartete Weise. Während sie versuchen, ihre individuellen Ziele zu erreichen, müssen sich der Professor und sein Schützling mit ihren dunkelsten Seiten auseinandersetzen.


„Miller's Girl“ startet am 26. Januar 2024 in den US-Kinos. In Deutschland müssen wir uns jedoch noch etwas gedulden, da der Film hierzulande erst am 14. März 2024 auf die Leinwände kommt. Der heute veröffentlichte Trailer verspricht einen fesselnden Thriller, der die Zuschauer mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt nimmt.


SIEH JETZT DEN ERSTEN TRAILER:



Comments


bottom of page