top of page

Offizieller Trailer ist da: Was erwartet uns in „Enola Holmes 2“?

Vor rund zwei Jahren startete „Enola Holmes“ auf Netflix und erzählte die Geschichte der titelgebenden pfiffigen jungen Frau, die sich nach dem Vorbild ihres bekannten älteren Bruder Sherlock Holmes als Detektivin in Ermittlungen stürzte. Diesen Herbst kehrt sie nun in der Fortsetzung auf den Streaming-Dienst zurück...


Bildnachweis: © Netflix


Als „Enola Holmes“ im September 2020 herauskam, erreichte der Film in den ersten 28 Tagen rund 76 Millionen Haushalte und konnte die Zuschauer begeistern, auch wenn die Netflix-Produktion die Kritiker spaltete. Schon kurz nach Start meldeten sich Hauptdarstellerin und Produzentin Millie Bobby Brown und Regisseur Harry Bradbeer zu Wort und deuteten an, gerne die Geschichte weiterzuerzählen. Netflix ließ sich mit der Entscheidung zwar viel Zeit, doch Anfang 2021 wurde einem zweiten Teil grünes Licht erteilt.


Nachdem der Film den ersten Band von Nancy Springers Romanreihe „The Enola Holmes Mysteries“ verfilmte, diente bei der Fortsetzung das zweite Buch „Der Fall der linkshändigen Lady“ als Vorlage, wenn auch loser. Diesen Oktober wird Springers achte Geschichte „Der Fall der eleganten Eskapade“ erscheinen. Also könnte es auch nach der kommenden Verfilmung noch viele weitere Abenteuer um Enola Holmes Fälle geben …


Im Herbst des vergangenen Jahres 2021 kehrten Millie Bobby Brown und „The Witcher“-Star Henry Cavill vor die Kameras zurück, Regisseur Harry Bradbeer nahm wieder auf dem Regie-Stuhl Platz und inszenierte den zweiten Film, für welchen erneut Jack Thorne das Drehbuch verfasste.


Bildnachweis: © Netflix


Der erste Teil wurde vom Filmstudio Legendary Pictures umgesetzt, um von Warner Bros. auf die große Leinwand gebracht zu werden. Durch die Corona-Pandemie kam es dann nicht dazu und der Film erschien auf Netflix. Ähnlich wie bei der Fortsetzung von „Knives Out“ nahm der Streaming-Anbieter die Produktion des zweiten Teils von Beginn an selbst in die Hand.


Nun steht „Enola Holmes 2“ in den Startlöchern und ein Starttermin ist für den 4. November 2022 angekündigt. Am 24. September 2022 präsentierte Netflix in ihrem globalen virtuellen Fan-Event „Tudum“ Einblicke zu kommenden Filmen und Serien und so wurde der offizielle Trailer zur Fortsetzung von „Enola Holmes“ vorgestellt:



Was erwartet uns in Teil 2?


Nach den Geschehnissen des ersten Films arbeitet Enola wie ihr bekannter und erfolgreicher Bruder Sherlock als Privatdetektivin. Sie ist nun erwachsen und will sich mit ihrer eigenen Detektei ihr Geld verdienen, jedoch kommen lange keine Kunden. Sie will ihren Laden bereits schließen, als sie doch noch angeheuert wird. Ihre Aufgabe ist es, ein verschwundenes Mädchen zu finden…


Doch bei ihren Ermittlungen stößt sie auf weit mehr, als sie erwartete und eine gefährliche Verschwörung birgt ein mysteriöses Rätsel. Alleine kann sie dieses jedoch nicht lösen und sie bekommt die Hilfe alter Freunde. Neben ihrem Bruder Sherlock, der von Henry Cavill verkörpert wird, ist auch ihre Mutter Eudoria (Helena Bonham Carter) wieder mit von der Partie.


Bildnachweis: © Netflix


In weiteren Rollen sehen wir Susie Wokoma als Enolas Jujutsu-Lehrerin, Adeel Akhtar als Inspector Lestrade und unter anderem Louis Partridge. Er schlüpft wieder in die Rolle des jungen Lords Viscount Tewksbury, mit dem sie eine besondere Beziehung hat. Neu in der Besetzung sind David Thewlis und Sharon Duncan-Brewster.

Comentários


bottom of page