top of page

Bis zur zweiten Staffel wird noch viel Zeit vergehen: Wie geht es mit „Squid Game“ weiter?

Keine Serie konnte in den letzten Jahren einen solchen globalen Hype auslösen, wie es im vergangenen Jahr 2021 die Serie „Squid Game“ tat.


In der Serie treten über hundert Menschen in einem tödlichen Duell gegeneinander an: Eine mysteriöse Einladung zur Teilnahme an einem Spiel wird an Personen in einer Notlage verschickt, die dringend Geld benötigen. 456 Teilnehmer aus allen Gesellschaftsschichten werden an einem geheimen Ort eingeschlossen, wo sie Spiele für ein Preisgeld in Höhe von 45,6 Milliarden Won spielen. Bei den Spielen handelt es sich um traditionelle koreanische Kinderspiele, doch es gibt einen Haken: Wer verliert, stirbt. Wer wird am Ende gewinnen, und was ist der Zweck des Spiels?


Nach den neun Folgen der ersten Staffel ist aber noch nicht Schluss, denn es eine zweite Staffel geben. Nach dem großen Erfolg den die Serie hatte, war eine Verlängerung sowieso um eine zweite Staffel sehr wahrscheinlich und inzwischen hat Netflix auch offiziell eine zweite Staffel angekündigt. Denn die Aussagen des Netflix-Co-CEO Ted Sarandos bei der letzten Netflix-Quartalskonferenz lassen wenig Spielraum, wenn er davon spricht, dass eine zweite Staffel „absolut“ kommen werde. Und laut „Variety“ meinte Sarandos weiter, dass das „Squid Game“-Universum erst begonnen hätte. Denn bei einer zweiten Staffel soll es nicht bleiben, denn Serienschöpfer Hwang Dong-hyuk soll bereits mit den Netflix-Verantwortlichen über eine dritte Staffel sprechen. Es soll, wie Netflix-Co-CEO Ted Sarandos selbst sagte, ein ganzes Universum werden...

Bildnachweis: Noh Juhan | Netflix


Doch für ein ganzes Universum reicht es nicht, „nur“ an Fortsetzungen zu arbeiten. Glaubt man einigen Spekulationen, gibt es schon einige Ideen und Konzepte für mögliche Prequels und Spin-offs. So könnte es Fortsetzungen der Todesspiele in anderen Ländern geben...

Schöpfer der Serie-Hwang Dong-hyuk hat zu einer zweiten Staffel bereits erzählt, dass ihn die Produktion zur ersten Staffel sehr entkräftet hat. Denn er hat sowohl die erste Staffel fast alleine geschrieben und auch inszeniert und will nach der ersten Staffel erst einmal eine Pause einlegen. Die hat er nun beendet und wie „Deadline“ berichtet, hat er nun bei den PGA Awards verkündet, die Arbeit für Staffel 2 begonnen zu haben. Er sei „noch am Brainstormen“ und würde die Ideen zu entwickeln. Mit dem Schreiben eines Drehbuchs habe er aber noch nicht mit begonnen. Also werden wir noch einige Zeit warten müssen, bis „Squid Game“ mit einer zweiten Staffel zurückkehren wird. Doch dann werden gleich mehrere neue „Squid Game“-Projekte kommen...

Commenti


bottom of page