top of page

Intrigen, Liebe und ein Kampf um Leben und Tod: Neuer Trailer zu „Tribute von Panem 5“

Nach einer langen Wartezeit können sich die Fans endlich auf die Rückkehr des beliebten „Die Tribute von Panem“-Franchise auf die große Leinwand freuen. Statt einer direkten Fortsetzung erwartet die Zuschauer ein fesselndes Prequel mit dem Titel „Das Lied von Vogel und Schlange“, das die Ursprünge der brutalen Hungerspiele aufdeckt und die düstere Geschichte des jungen Coriolanus Snow erzählt.


Bildnachweis: © Leonine


Bereits nach acht Jahren Abwesenheit kehrt die erfolgreiche Filmreihe „Die Tribute von Panem“ in die Kinos zurück. Doch diesmal wird die Geschichte nicht vorangetrieben, sondern vielmehr in die Vergangenheit katapultiert, um die Anfänge der blutigen Tradition zu beleuchten. Das Prequel „Das Lied von Vogel und Schlange“ führt die Zuschauer in eine Welt zurück, in der Coriolanus Snow, der spätere tyrannische Präsident Panems, als junger Mann selbst an den grausamen Hungerspielen teilnimmt.

Im Gegensatz zu den bisherigen Filmen, in denen Snow vom Oscarpreisträger Donald Sutherland verkörpert wurde, schlüpft nun der 27-jährige Schauspieler Tom Blyth in die Hauptrolle des jungen Coriolanus Snow. In „Das Lied von Vogel und Schlange“ erhält Coriolanus Snow den Auftrag, die junge Lucy Gray Baird für die bevorstehenden 10. Hungerspiele zu trainieren. Da Lucy wie Snow selbst aus einfachen Verhältnissen stammt, sieht er ihre Ausbildung als Rückschritt in seiner Karriere. Jedoch ändert Coriolanus seine Meinung, als er Gefühle für sie entwickelt ...


Die zehnten Hungerspiele werden im Prequel eine völlig neue Dimension erreichen. Der erste Trailer verspricht, dass sie nichts mit den späteren, massentauglichen Veranstaltungen zu tun haben werden. Statt Gladiatorenkämpfen vor riesigen Menschenmassen erwartet die Zuschauer ein intensiver und erbarmungsloser Überlebenskampf, bei dem nur eine Person das Ende erleben wird. Die Spannung und das Grauen versprechen, die Zuschauer von Anfang bis Ende in ihren Bann zu ziehen.


Bildnachweis: © Leonine

Der lang erwartete Film, „Tribute von Panem: Das Lied von Vogel und Schlange“, wird am 16. November 2023 endlich in die Kinos kommen. Regisseur Francis Lawrence hat kürzlich mit dem Empire Magazin über diese aufregende Fortsetzung gesprochen, in der nicht nur eine neue Hauptfigur, sondern auch eine faszinierende Gegenspielerin für Katniss präsentiert wird. Lucy Gray Baird ist das genaue Gegenteil von Katniss, eine charismatische und leidenschaftliche Persönlichkeit:

„Im Vergleich zu Katniss, einer introvertierten Überlebenskünstlerin, die oft von Ruhe und stoischer Gelassenheit geprägt war und von manchen fast als asexuell betrachtet wurde, ist Lucy Gray fast ihr völliges Gegenteil. Sie verkörpert eine leidenschaftliche und ausdrucksstarke Persönlichkeit, die ihre Sexualität offen auslebt, ihre Sexualität auf der Zuge trägt und eine wahrhaftige Performerin ist.“


JETZT DEN NEUEN TRAILER ANSEHEN:


Коментарі


bottom of page