top of page

Kinoprogramm Kalenderwoche 5: Diese Filme sind ab dieser Woche neu im Kino


Es ist wieder Donnerstag und somit kommen heute die neuen Filme in die Kinos. Viele neue, unterschiedliche Filme kommen in die Lichtspielhäuser, sodass für jeden etwas dabei sein sollte. Hier ein Überblick zu allen Filmen, die diese Woche neu starten:


„Ein Mann namens Otto“

Komödie, Drama - 127 Minuten - FSK 12


Darum gehts es: Basierend auf dem ebenso witzigen wie bewegenden #1 New York Times Bestseller, erzählt "Ein Mann namens Otto" die Geschichte von Otto Anderson (Tom Hanks), einem mürrischen Witwer, der sehr auf seine Gewohnheiten fixiert ist. Als eine lebhafte junge Familie nebenan einzieht, trifft Otto in der schlagfertigen und hochschwangeren Marisol (Mariana Trevino) auf eine ebenbürtige Gegnerin. Diese Begegnung führt zu einer unerwarteten Freundschaft, die seine Welt völlig auf den Kopf stellt. Erleben Sie eine lustige, herzerwärmende Geschichte, die beweist, dass sich einige Familien auch an den ungewöhnlichsten Orten zusammenfinden können. (Quelle: Sony Pictures Entertainment)


Zum Trailer:


„Plane“

Action, Thriller - 108 Minuten - FSK 16


Darum gehts es: In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel stellt er fest, dass die waghalsige Landung nur der Anfang war: gefährliche Rebellen nehmen seine Passagiere als Geiseln. Torrance bleibt als Helfer nur Louis Gaspare (Mike Colter), ein vom FBI transportierter mutmaßlicher Mörder. Um die Passagiere retten zu können, wird Torrance Gaspares Hilfe brauchen - und er wird feststellen, dass in Gaspare mehr steckt, als auf den ersten Blick zu erkennen ist... (Quelle: LEONINE Distribution GmbH)


Zum Trailer:


„Die Frau im Nebel“

Drama, Romanze - 138 Minuten - FSK 16


Darum gehts es: Hae-Joon ist ein erfahrener Detektiv, hat alles schon gesehen. Sofort kommt ihm der vermeintliche Unfalltod eines Mannes auf einem Berggipfel komisch vor. Bald beginnt er, Sore, die Frau des Verstorbenen, zu verdächtigen. Allerdings kann er sich ihrer Anziehungskraft nicht entziehen, und das beginnt die Angelegenheit schwierig werden zu lassen. (Quelle: Plaion Pictures GmbH)


Zum Trailer:


„Aus meiner Haut“

Drama - 104 Minuten - FSK 12


Darum gehts es: Auf den ersten Blick sind Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) ein glückliches Paar. Als sie auf eine geheimnisvolle Insel reisen, beginnt ein Spiel der Identitäten, das alles verändert - ihre Wahrnehmung, ihre Sexualität, ihr gesamtes "Ich". Doch nicht nur ihre Beziehung droht zu zerbrechen. Vielleicht können sie sogar nie wieder werden, wer sie mal waren... (Quelle: X-Verleih AG)


Zum Trailer:


„Wann kommst du meine Wunden küssen?“

Drama, Komödie - 111 Minuten - FSK unbekannt


Darum gehts es: Sie waren die besten Freunde, als die lebenshungrige Regisseurin Maria (Bibiana Beglau), die Jungschauspielerin Laura (Gina Henkel) und der DJ Jan (Alexander Fehling) das Berliner Künstler- und Nachtleben aufgemischt haben. Jetzt treffen sich die drei nach Jahren der Funkstille auf einem einsamen Hof im Schwarzwald wieder, auf den sich Laura und Jan für ihren Traum vom Landleben von ihren stagnierten Karrieren zurückgezogen haben. Hier lebt auch Kathi, Marias Schwester. Mit Marias Ankunft brechen sorgsam verdrängte Konflikte auf. Denn Jan ist Marias Ex-Freund, ihre große Liebe. Vor 10 Jahren hat er Maria mit Laura betrogen, woraufhin die beiden ein Paar wurden. Das Wiedersehen und Kathis Schicksal lassen den Sturm, der durch die Leben der drei Frauen tobt, zur existentiellen Bedrohung heranwachsen. Unerbittlich halten sie sich gegenseitig den Spiegel vor, bis die Masken fallen und klar wird: Maria hat noch eine Rechnung mit ihren Freunden offen. (Quelle: MFA+ FilmDistribution e.K.)


Zum Trailer:


„Bulldog“

Drama, Komödie - 95 Minuten - FSK unbekannt


Darum gehts es: Seitdem der 21-jährige Bruno (Julius Nitschkoff) denken kann, gibt es nur ihn und seine gerade einmal 15 Jahre ältere Mutter Toni (Lana Cooper). Nichts und niemand anderes hat Platz im chaotischen Leben der beiden, sie arbeiten sogar zusammen in einer Ferienanlage in Spanien. Als Hannah (Karin Hanczewski), die neue Partnerin von Toni, in den gemeinsamen Bungalow zieht, muss Bruno zum ersten Mal die Aufmerksamkeit seiner Mutter mit einer anderen Person teilen. Aus dem gemeinsamen Bett verdrängt, erkennt er, dass sein bisheriges Verantwortungsgefühl für Toni eine größere Last ist als gedacht - und dass die erdrückende Liebe seiner Mutter ihn an seinem eigenen Leben hindert. (Quelle: missingFilms - Acrivulis & Severin GbR)


Zum Trailer:


Schon länger im Kino sind Filme wie „Till - Kampf um die Wahrheit“, „M3GAN“, „Holy Spider“, „Operation Fortune“, „Avatar 2: The Way Of Water“, „Die drei ??? - Erbe des Drachen“, „The Banshees of Inisherin“, „Close“, „Babylon - Rausch der Ekstase“, „The Son“, „Caveman“ und in vielen Kinos läuft noch immer „Black Panther: Wakanda Forever“.

コメント


bottom of page