top of page

So brutal war der Dämonen-Horror noch nie: Finaler Trailer zu „Evil Dead Rise“

Der kultige Horrorfilm „Tanz der Teufel“ aus dem Jahr 1981 wird von Genre-Fans als Meisterwerk vergöttert, doch die Gewaltdarstellung wurde hierzulande auch so drastisch wahrgenommen, dass der Streifen von Sam Raimi bis August 2016 indiziert war. Bald erwartet uns der inzwischen fünfte Ableger des Dämonen-Franchise und nun erschien der finale Trailer zu „Evil Dead Rise“.


Bildnachweis: © 2022 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Mit „Tanz der Teufel“, oder im Originaltitel „The Evil Dead Rise“, schuf der uruguayische Filmemacher Sam Raimi einen der brutalsten wie kultigsten Horrorfilme aller Zeiten. Nach dem ersten Film aus dem Jahr 1981 folgten die beiden Fortsetzungen „Tanz der Teufel II – Jetzt wird noch mehr getanzt“ und „Armee der Finsternis“ und 2013 das Reboot „Evil Dead“. Zehn Jahre später kehrt der Tanz der Toten nun bald auf die große Leinwand zurück.


Zwar sind Hauptdarsteller Bruce Campbell und Sam Raimi beim fünften Film nicht mehr mit von der Partie, doch auch „Evil Dead Rise“ wird die Kettensäge kreischen lassen. Wie Regisseur Lee Cronin ankündigte, wird uns im nächsten Teil das bisher blutigste Dämonen-Gemetzel erwarten, schließlich sind nach seinen Aussagen bei den Dreharbeiten etwa 6.500 Liter Kunstblut geflossen. Während die bisherige Reihe in einer abgelegenen Hütte handelte, spielt der nächste Tanz der Toten in der Millionenstadt Los Angeles. Die Geschichte von „Evil Dead Rise“ erzählt von den beiden Schwestern Beth und Ellie, die aus Versehen das Buch der Toten aufschlagen …


In wenigen Wochen wird „Evil Dead Rise“ am 20. April 2023 in die Kinos kommen. Jetzt erschien der letzte Trailer vor Kinostart:



Comments


bottom of page