top of page

Stellt Netflix die Entwicklung der „Horizon Zero Dawn“-Serie ein?

Die geplante Netflix-Serie zur beliebten Videospielreihe „Horizon Zero Dawn“ steckt in ernsthaften Schwierigkeiten. Nach Berichten von Rolling Stone und Collider hat Netflix die Entwicklung des Projekts eingestellt.


Stellt Netflix die Entwicklung der „Horizon Zero Dawn“-Serie ein?
Bildnachweis: (l) © Sony Interactive Entertainment Europe (r) © Netflix

Kurzübersicht der wichtigsten Punkte:

  • Absetzung der Netflix-Serie: Die geplante Live-Action-Adaption von „Horizon Zero Dawn“ wurde eingestellt.

  • Vorwürfe gegen Steve Blackman: Der Showrunner sieht sich schweren Anschuldigungen von Mitarbeitern gegenüber.

  • Entwicklung der Serie: Bisher noch keine Schauspieler besetzt, wenige Details veröffentlicht.

  • Zukunft des Projekts: Unklar, ob die Serie unter neuer Leitung weiterverfolgt wird oder eingestellt bleibt.


Für Fans der „Horizon Zero Dawn“-Reihe gibt es enttäuschende Neuigkeiten: Grund sind schwerwiegende Anschuldigungen gegen den Showrunner Steve Blackman, dem „toxisches, mobbendes, manipulatives und rachsüchtiges Verhalten“ vorgeworfen wird. Zudem soll Blackman ein „Arbeitsumfeld voller Angst und Misstrauen“ geschaffen haben. Steve Blackman, bekannt als Produzent der Erfolgsserie „The Umbrella Academy“, wurde von Netflix als Showrunner der „Horizon Zero Dawn“-Serie entlassen.


Auch andere Projekte wie „Orbital“ und das geplante Spin-off „The Sparrow Academy“ wurden gestoppt. Blackman bestreitet die gegen ihn erhobenen Vorwürfe. Die Adaption von „Horizon Zero Dawn“ war vor beinahe zwei Jahren von Netflix offiziell angekündigt worden, und als Showrunner war Steve Blackman verpflichtet worden. Bisher sind jedoch nur wenige Details zum Projekt bekannt geworden, und eine Schauspielerin für die Hauptfigur Aloy wurde nie vorgestellt. Ob die Serie unter neuer Leitung weitergeführt wird oder bei einem anderen Streaming-Anbieter eine Chance erhält, ist aktuell unklar.


„Horizon Zero Dawn“, ein Action-Rollenspiel entwickelt von Guerrilla Games, hat sich seit seiner Veröffentlichung 2017 zu einer der wichtigsten PlayStation-Marken entwickelt. Das Spiel, das in einer post-apokalyptischen Welt spielt, in der gigantische Maschinen die Erde beherrschen, beeindruckte durch seine offene Welt und die packende Handlung. Mit mehr als 24,3 Millionen verkauften Exemplaren erlangte es großen Erfolg, dem das Sequel „Horizon Forbidden West“ und ein Spin-Off für für PlayStation VR2 folgten.

コメント


bottom of page