top of page

„Wenn du Black Adam Unrecht tust, wirst du sterben“ - Dwayne Johnson zum kommenden „Black Adam“...

Dieses Jahr startet DC eine wahre Kampfansage gegen das eigentliche Superhelden-Monopol Marvel und kündigte bereits sechs Filme für dieses Jahr an:


Neben „DC League of Super-Pets“, „Batgirl“, „The Flash“ und der Fortsetzung des super erfolgreichen „Aquaman“ kommen die recht düsteren Action-Blockbuster „The Batman“ und „Black Adam“ auf uns zu.

Doch auch wenn der kommende „Black Adam“ zum DC-Universum gehört, ist vieles nicht so, wie wir es kennen. Denn dies sagte Hauptdarsteller Dwayne Johnson in einem Interview gegenüber dem „Men‘s Journal“ (via Kino.de):


„Im traditionellen DC-Universum, wie wir alle wissen, werden dich Superman und Batman zur Rechenschaft ziehen, wenn du etwas Falsches machst. Wenn du Black Adam Unrecht tust, wirst du sterben. So einfach ist das. Ich denke, dieser Charakter wird dem Superheld*innengenre einen einzigartigen Schliff verpassen. Wir werden vorgefasste Meinungen auf den Kopf stellen.“


Bildnachweis: Von Eva Rinaldi - Dwayne Johnson, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=25135388


Der erste Teaser zum kommenden DC-Spektakel erschien bei der DC FanDome, welcher die Motive der Handlung in Animationen andeutete. Wirkliches Bewegbildmaterial gab es dann erst vor wenigen Monaten, denn wieder bei der DC FanDome wurde ein „First Look-Teaser veröffentlicht:


In dem Teaser sah man, wie „Black Adam“ von einer Gruppe aus Söldnern befreit wurde. „Black Adam“ vernichtete die Gruppe jedoch brutalst. Das soll aber auch nicht außergewöhnlich sein, denn wie Produzent Hiram Garcia gegenüber „CBR“ verriet, wird der Film einen hohen Gewaltgrad haben und dennoch eine PG-13-Freigabe bekommen. Eine PG-13-Freigabe entspräche in Deutschland der Altersfreigabe FSK 12. Doch diese Freigabe wolle man voll ausreizen, ähnlich wie bei „The Dark Knight“, so Produzent Hiram Garcia.






Quellenangabe zum Interview-Zita von Dwayne Johnson: Hy Quan Quach, H. X. Q. X. Q. (2022, 25. Januar). Deutlich schlimmer: Dwayne Johnson erklärt großen Unterschied zwischen Black Adam und Batman und Co. Kino.de. Abgerufen am 27. Januar 2022, von https://www.google.de/amp/s/www.kino.de/film/black-adam-2022/news/deutlich-schlimmer-dwayne-johnson-erklaert-grossen-unterschied-zwischen-black-adam-und-batman-und-co/%3ff=amp

Commenti


bottom of page